Frauenzeit mit Pferden

1-Tages-Seminar

Frauen haben eine besondere Verbindung zur Erde und zu Pferden. Diese gilt es wieder frei zu legen und zu leben, damit wir mit dieser natürlichen Unterstützung die volle Kraft unseres Frauseins entfalten können.

Wenn wir in der Natur sind oder einfach Zeit mit Pferden verbringen, ohne etwas erreichen zu wollen, bringt uns das zur Ruhe, zu uns selbst und unserem ureigenen weiblichen Lebensrhythmus näher.

Pferde spiegeln uns unsere innere Welt ganz natürlich und sehr klar, einfach weil diese Art der Empfindungskommunikation auch ihre Welt ist. Diese Wesensverwandtschaft ist still, verzaubernd und tief berührend.

Mein Wunsch ist es, meine Liebe zu den Pferden und meine Erfahrungen auf meinem persönlichen Weg zu meiner Weiblichkeit, verbinden und mit anderen Frauen teilen zu können. Darum geht es in diesem Seminar.

Durch unterschiedliche Übungen die unsere Körperwahrnehmung, unsere Verbindung zur Erde stärken sind wir vermehrt in der Lage in all den bunten Lebenssituationen immer öfter bei uns zu bleiben, unsere Empfindungen und Emotionen zuzulassen und ihre Energie als Kraftquelle wertzuschätzen und nicht als unliebsame Störfaktoren.

„Die wichtigste Beziehung ist die zu uns selbst“ Dieser Satz ist voller Weisheit, Hinwendung und Wertschätzung. Die Heilung der Beziehung zu uns selbst bedeutet die Heilung der Beziehung zu unserer Umwelt und zur Natur.

Wir beschäftigen uns mit Übungen zum Thema:

  • Erdung, Verwurzelung: Z.B. Bewusstsein für die Wirkung der Schwerkraft als Grundlage aller Wahrnehmungsübungen.
  • persönlicher Freiraum/Wohlfühlraum um den Körper
  • mein persönliches Nähe- Distanzempfinden
  • unterschiedliche Annäherungs+Kontaktmöglichkeiten und deren Auswirkungen auf mich und mein Gegenüber
  • Becken schwingen als weibliche Urbewegung: Beckenraum elastisch, ganzer Körper elastisch und energetisiert.
  • unterschiedliche Berührungsqualitäten und deren körperlich-seelische Wirkungsweise bei Mensch und Pferd.
  • Stillezeit mit Pferden in der Herde verbringen. Lebensrhythmus und das feine Gewebe der Gemeinschaft spüren.

Unser bisheriges gemeinsames Fazit nach jedem Seminartag lautet:

“wahrhaftige Begegnungen und Spüren machen einfach glücklich und erschaffen Verbindung“ und genau das ist es was die Kursteilnehmerinnen am Schluss des Seminars mit nach Hause und in ihren Alltag nehmen können.

Teilnehmerinnen mit und ohne Pferdeerfahrung sind gleichermaßen willkommen.

Wann:

30.05.2020 – 79777 Ühlingen-Birkendorf
14.06.2020 – 70469 Stuttgart
05.09.2020 –79777 Ühlingen-Birkendorf

Wo:

Zeitplan:

10:00 bis 18:00 Uhr

Workshopgebühr:

Stuttgart
220 € pro Person
inkl. Verpflegung und Getränke, Hof- und Pferdenutzung,
Hallen- und Raummiete.

Ühlingen-Birkendorf
150 € pro Person
inkl. Hof- und Pferdenutzung.

Anmeldung: